WUNSCHPRODUKTION

Um während der Pandemie bereits auf den Neustart hinzuarbeiten und dabei das junge Publikum mitzunehmen, plant der Verein PROFUND Kindertheater in Kooperation mit dem FUNDUS THEATER eine performative Wunschproduktion:

Im Mai und Juni können Schulen und Kitas erstmals unser interaktives 3D-Theatermodell zu sich einladen. Einen Vormittag lang werden Kinder zu Theaterdirektor*innen: „Stell Dir vor, es wird ein neues Theaterhaus für Kinder aufgemacht, und Du bist plötzlich der Chef und wirst gefragt: Was machen wir jetzt, was soll darin passieren?“ Mit VR-Brillen ausgestattet können sie das neue Theater jetzt schon betreten und ihre eigenen Ideen auf die Bühne bringen. Anmeldung unter post(ät)fundus-theater.de

Das FUNDUS THEATER Team wird aus dem gesammelten Wunschmaterial eine Eröffnungsperformance erarbeiten, zu der alle beteiligten Schulklassen und jungen Theaterdirektor*innen eingeladen werden. Die Kinder finden ihre Wünsche auf der realen Bühne wieder und erleben so die Eröffnung IHRES neuen Theaters.

FOTO: DANIEL LADNAR