TRANSGENERATOREN FESTIVAL

Ein Festival von PROFUND Kindertheater e.V. in Zusammenarbeit mit Kampnagel und FUNDUS THEATER | Theatre of Research | „Süßes und Saures“ – Kunst & Politik für Kinder & Erwachsene

23. – 31. Mai 2020 

Kinder entdecken neue Protestformen so, dass die Erwachsenen einfach mitgerissen werden, Erwachsene nutzen die Freiheit der Kunst, um für Kinder neue Rechte zu erstreiten, Kinder und Erwachsene gemeinsam interpretieren Performancekunst neu und kommen als Forscher*innen in Sachen Zukunft zusammen – immer mehr Stimmen stellen die die Aufteilung der Welt in Kinder und Erwachsene in Frage. Und zwar vor dringendem politischen Hintergrund: Kinder sind nicht nur weit überdurchschnittlich von Armut betroffen, sie sind auch “free as free range chicken“ (Chris, 12 Jahre, Dublin). Nicht sehr frei also. Zugleich machen ihnen die Erwachsenen zukünftige Ressourcen streitig. Mit dem TRANSGENERATOREN Festival schaffen der PROFUND Verein, Kampnagel und das FUNDUS THEATER das erste internationale Forum für transgenerationelle Kunst und Politik: Wir diskutieren mit Luisa Neubauer und Hamburger Mitgliedern von Fridays for Future, wir spielen Wahrheit oder Wagnis (Kinder vs. Erwachsene), wir laden zu einer Konferenz für Performance-Einsteiger*innen aller Altersstufen und zum Selbstversuch mit Süßigkeiten. Zu erleben sind aktuelle Arbeiten und Projekte aus fünf verschiedenen Ländern, die Kinder und Erwachsene auf neue Weise zusammenbringen.

 

Gefördert durch den Elbkulturfonds