HIRN DER FINSTERNIS
ÜBER

Ein Spiel ums Gehen und Vergessen | Traummaschine Inc.

In ihrem neuen Projekt bereisen die Traummaschinist*innen das Hirn eines vergesslichen Kapitäns und haben für diese Unternehmung ein besonderes Gelände mit Geschichte ausfindig gemacht: die Quelle der Mühlenau am Volksparkstadion. Publikum und Performer*innen arbeiten sich mithilfe einer Karte immer tiefer in die Windungen von Gegenwart und Vergangenheit vor. Dabei treffen sie auf alte Seehunde, Spiegelköpfe und Sirenen.

Eine Produktion von Traummaschine Inc.
in Kooperation mit dem FUNDUS THEATER | THEATRE OF RESEARCH

Eine Wiederaufnahme im Rahmen des Förderprogramms des Fonds Darstellende Künste e.V.

Mit freundlicher Unterstützung:
Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg, Kulturreferat der Landeshauptstadt München, Kulturstiftung der Stadtsparkasse München.

TEAM

Konzept/Umsetzung, Produktion: Traummaschine Inc. | Mit: Pascal Fuhlbrügge, Judith Huber, Jochen Klüßendorf, Charlotte Pfeifer, Christoph Theussl | Kostüme: Katrin Rieber | Graphik: Raoul Doré | Künstlerische Produktionsleitung: Rat & Tat Kulturbüro und Antje Steffen | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Bettina Ehrenberg

TERMINE

 

27. - 29. Sept. 2022

OUTDOOR - das Tragen einer Maske wird empfohlen
Hamburg-Premiere
WEITERE INFORMATIONEN

 

FOTO: Matthias Hattaj