DIE ERÖFFNUNGSGALA

Eine »Belastungsprobe« mit Ehrengästen

Mit unserer neuen VR-Brillen-Ausstattung konnten Kinder schon vor der Eröffnung ins neue Theater hinein und selbst entscheiden, was darin in Zukunft passieren soll: Unterwasserwelten, Versammlungen, in denen Politiker, Kinder und Clowns über den Klimawandel reden, ein ganz normales Fußballspiel auf dem Mars, ein Parcours des Todes, ein Safe Space für LGBTQ+-Kinder und Jugendliche, ganz viel Zauberei – die Liste der Wünsche ist lang.

In unserer »Belastungsprobe« im Mai haben wir versucht, möglichst viel davon probeweise auf die Bühne zu bringen. In der Eröffnungsgala zeigen wir ein Best of der »Wunschproduktion Kindertheater«.
Zu Gast sind außerdem die Theater-Berater:innen, eine Gruppe von Kindern mit nicht-deutschem Hintergrund, die das Theater in der Zeit der Neueröffnung begleitet haben, Nachwuchskünstler:innen aus unserer Partnerinstitution, dem Market Theatre Laboratory (Johannesburg, Südafrika), der Hamburger Kultursenator Carsten Brosda, der Leiter des Bezirks Hamburg-Mitte Ralf Neubauer u.a.. Im Anschluss an die Eröffnung laden wir zu Getränken und Snacks. Anschließend eröffnet die interaktive Ausstellung »Die Versammlung der Dinge«.

FREITAG 9. SEPTEMBER 2022 von 11:00 - 12:30 UHR: GESCHLOSSENE VERANSTALTUNG

Weiteres Programm am Eröffnungstag, 9. September 2022:

FÜR ALLE!           EINTRITT FREI!

»Der Palast der Mäuse und Menschen« auf dem Platz der Kinderrechte vor dem Theater

von 10:30 bis 14 Uhr und 16 bis 18 Uhr

»Die Versammlung der Dinge« die interaktive Ausstellung im Theater

von 13 bis 15 Uhr und 16 bis 18 Uhr.

Wir danken unseren Unterstützer:innen und Förder:innen, der Freien und Hansestadt Hamburg, dem Bezirk Hamburg-Mitte und der Behörde für Kultur und Medien, die unseren Umzug und die Eröffnung des neuen Hauses möglich gemacht haben!

DIE THEATER-BERATER:INNEN gefördert von:

»Das neue Theater – eine Wunschproduktion, ein Belastungstest«
Szenisches Forschen GbR in Kooperation mit dem FUNDUS THEATER

FOTO: Christopher Weymann