ACHTUNG TILL!
ÜBER

Theater Fata Morgana | Ein "Leergang" für alle kleinen und großen Närrinnen und Narren und solche, die es werden wollen.

Till Eulenspiegel! Endlich können wir den mal so richtig kennenlernen!
Hereinspaziert und herzlich Willkommen zum Tag der offenen Drehtür im Büro für angewandte Tillologie!
Der selbsternannte Till-Eulenspiegel-Experte Prof. Dr. H. H. Fiegen lädt uns heute alle ein, dem wohl größten Narren aller Zeiten gehörig auf die Spur zu kommen.
Dabei konfrontiert er uns mit vielen schonungslosen Fragen, die uns schon seit Jahrhunderten unter den Nägeln brennen:
War Till wirklich so ein genialer Possenreißer, Hochstapler, Seiltänzer und Wörtlichnehmer?
Würde Till für eine Pointe seine Mutter verkaufen?
Ist Rache süß?
Wie viel Geld bekäme man heute für ein unsichtbares Bild?
Was muss man eigentlich so drauf haben, um alle an der Nase herumzuführen?
Ist für Till auch mal Schluss mit lustig?
Würde auf den heute überhaupt noch jemand reinfallen?
Wie stell´ ich mich dümmer als ich bin?
Hä? Hängt da etwa ein Seil zwischen Elphi und dem König der Löwen?
Achtung! Plötzlich ist er wieder da und treibt seine Späße mit uns! Rette sich wer kann!
Aber zum Glück haben wir  ja  Prof. Dr. H. H. Fiegen. Und der findet bestimmt einen Ausweg aus dem Spiegellabyrinth der Schadenfreude, oder?

TEAM

Regie: Karl-Heinz Ahlers | Spiel: Hartmut Fiegen | Ausstattung: Marcel Weinand | Musik: Frank Wacks | Ideen und Texte: Ahlers + Fiegen

GEFÖRDERT

Gefördert durch Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg und die Hamburgische Kulturstiftung

03.10.18
Premiere
TERMINE

Zur Zeit gibt es keine Aufführungen

WEITERE INFORMATIONEN

FOTO: MARCEL WEINAND