WORKSHOPS UND KONFERENZEN

PLAYING UP – Performancekunst für Kinder und Erwachsene  

Workshop für Vermittler_innen 

09. Februar 2018 / 18 – 21 Uhr
10. Februar 2018 / 11 - 16 Uhr

Der Workshop richtet sich an professionelle Vermittler*innen, Kurator*innen und Pädagog*innen, die mit PLAYING UP arbeiten wollen.

Der Workshop führt in das Spiel und seine unterschiedlichen Verwendungsweisen ein. Verschiedene Modelle zur Ausrichtung von öffentlichen Play Ins werden ebenso vermittelt, wie Erfahrungen mit dem Spiel aus der Perspektive von Museen, Theatern und Schulen. 

Der Workshop soll alle Teilnehmer*innen dazu befähigen, auf Grundlage des Spiels eigene öffentliche und nicht-öffentliche Veranstaltungen durchzuführen. 

Mehr zu PLAYING UP 

Einladung zum 4. Lieblingslehrer*innentreffen im FUNDUS THEATER

Dienstag, 27. Februar 2018, 17:30 - 19:00 Uhr

Wir stellen Euch das neue Spielzeitheft vor und sprechen über anstehende Projekte.

Wir wollen wissen: Was sind Eure Wünsche ans Theater? Was passiert gerade bei Euch an der Schule? Welches Thema brennt unter den Nägeln? Lässt sich das auf der Bühne verhandeln und wie? Wie kommunizieren wir miteinander und was brauchen wir für eine gelungene Kooperation zwischen Theater und Schulen?   

Wir bitten um Rückmeldung bis 1. Februar 2018 unter 040 – 180 180 40.

Theater erforschen!

5 – 12 Jahre

Besuch der Aufführung Drachen Probe: Eine inszenierte Probe, in der die Mittel des Theaters direkt vor den Augen der Zuschauer*innen ausgelotet und verbunden werden. Die Kinder können hier hinter die Kulissen einer Stückentwicklung schauen. Aber auch eine spannende Geschichte erleben.

Passend dazu kann der Workshop „Wer Wie Was“ gebucht werden. In drei aufeinander aufbauenden Einheiten beschäftigen sich Kindergruppen mit der Gestaltwerdung einer Figur: Vom Realen – zum Abstrakten – zur Geschichte.

Anmeldung unter post@fundus-theater.de