TRUTH OR DARE
ÜBER

FUNDUS THEATER | THEATRE OF RESEARCH | TRUTH OR DARE / Tat oder Wahrheit / Wahrheit und Wagnis

Das Theatre of Research beim Melbourne Fringe Festival

Spielt Ihr gern Tat oder Wahrheit? Auf Englisch heißt das Spiel „Truth or Dare“, also „Wahrheit oder Wagnis“. In dem Spiel steckt vieles von dem, was uns im Forschungstheaterprogramm immer wichtig war: Dass Leute einander und sich selber Fragen stellen können, und sich wohl genug fühlen, sie auch wahrheitsgemäß zu beantworten, dass sich Leute gegenseitig Instruktionen geben, was zu tun ist, und zwar um des Tuns willen, weil man das erleben will. Forschung und Performance eben, nicht mehr, nicht weniger.

Wir haben viele Versionen davon durchgespielt: Mal stand eher die Instruktion im Vordergrund, wie in „Geld selber machen!“, manchmal waren es aber auch die Fragen, wie in dem Gespräch zwischen Hamburger Kindern und somalischen Piraten. Dabei geht es uns immer darum, Kinder und Erwachsene miteinander ins Gespräch und miteinander ins Tun zu bringen – jenseits der üblichen Schranken und Zuschreibungen. Deshalb kehren wir jetzt zum Original zurück und laden Kinder und Erwachsene ein mit uns Wahrheit oder Wagnis zu spielen. Welche Fragen haben Kinder an Erwachsene und Erwachsene an Kinder? Und was wollen sie, dass die anderen endlich mal machen?

WEITERE INFORMATIONEN

Wir spielen „Truth or Dare“ zuerst auf der anderen Seite der Welt – in Melbourne, Australien beim Fringe Festival. Und währenddessen könnt Ihr Euch schon mal überlegen, welche Fragen Ihr aneinander habt und was Ihr die anderen gern mal tun sehen würdet. Wahrheiten und Wagnisse wir sind Euch auf der Spur. Schickt uns Eure Fragen und Instruktionen an Kinder bzw. Erwachsene (genau: die anderen eben) und wir halten Euch auf dem Laufenden!

Fragen/Instruktionen bitte per Mail an post(ät)fundus-theater.de mit dem Betreff “Tat oder Wahrheit".

FOTO: MARGAUX WEISS