PUBLIKATIONEN
BÜCHER

Burri, Regula Valérie/Evert, Kerstin/Peters, Sibylle/Pilkington, Esther/Ziemer, Gesa (Hg.): Versammlung und Teilhabe. Urbane Öffentlichkeiten und performative Künste. Bielefeld 2014.

Peters, Sibylle (Hg.): Das Forschen aller. Artistic Research als Wissensproduktion zwischen Kunst, Wissenschaft und Gesellschaft. Bielefeld 2013. 

Peters, Sibylle: Der Vortrag als Performance. Bielefeld 2011.

Brandstetter, Gabriele und Peters, Sibylle (Hg.): Szenen des Vorhangs – Schnittflächen der Künste. Freiburg i. B. 2008.

Deinert, Sylvia mit Peters, Sibylle/Krieg, Tine und van Eikels, Kai: Das WIE zum Sprechen bringen – Postdramatische Stückentwicklung im Kindertheater. Frankfurt a. M. 2005.

Brandstetter, Gabriele und Peters, Sibylle (Hg.): De Figura. Bewegung – Rhetorik – Gestalt. München 2002.

Deinert, Sylvia und Krieg, Tine: Das Familienalbum. Sonderausgabe Hamburg 2009.
(Erstausgabe 1992 im Lappan Verlag GmbH, Oldenburg  - vergriffen, die Sonderausgabe ist im FUNDUS THEATER erhältlich)

AUFSÄTZE ZUR ARBEIT DES FORSCHUNGSTHEATERS

Mary Paterson: PLAYING UP 2016

Kristin Westphal: "Unterbrechungen. Ver-rückungen. Teilhabe und Kritik als ästhetische Praxis in Theater und Schule", in: Engel et al. (Hg.) Räumen. Zu Raumwissen in Natur, Kunst, Architektur und Bildung. Beltz/Juventa 2018 i.V. 

Peters, Sibylle: „Zur Kunst des Messens. Ein Bericht aus dem Forschungstheater“, in: Kathrin Busch. Anderes Wissen. Kunstformen der Theorie. Stuttgart 2016. 

Peters, Sibylle: „Performing Citizenship“, in: David Elliott / Marissa Silverman / Wayne Bowman (eds.). The Handbook of Artistic Citizenship. Oxford 2016. 

Peters, Sibylle: „Vermitteln“, in: Jens Badura u.a. (Hg.). Künstlerische Forschung. Ein Handbuch. S. 323-326. Zürich 2015. 

Plischke, Eva: „Diese Zukunft heißt Ü70-Party. Zukunftsszenarien als performative Praxis im Theater mit Kindern“, in: Céline Kaiser (Hg.): SzenoTest. Pre-, Re- und Enactment zwischen Theater und Therapie. Bielefeld 2014. 

Peters, Sibylle: „Die Spukversicherung. Ein Forschungsprozess im FUNDUS THEATER Hamburg. Unwahrscheinliche Unternehmungen“, in: Ute Pinkert (Hg.), THEATER PÄDAGOGIK am THEATER. Kontexte und Konzepte von Theatervermittlung. Berlin 2014. 

Peters, Sibylle: „Praxisbeispiel: Forschungstheater im FUNDUS THEATER und Schule Beim Pachthof, Kinder testen Schule und Anleitung zur Wundersuche“, in: Wolfgang Sting, Gunter Mieruch, Eva Maria Stüting, Anne Katrin Klinge (Hg.), TUSCH: Poetiken des Theatermachens. Werkbuch für Theater und Schule. Kulturelle Bildung 
Vol. 27 (2012) 

Peters, Sibylle: „Das Planetarische als Wunschproduktion. Vortragsperformance des Clubs der Autonomen Astronauten und der geheimagentur – Skript und Foto-Essay“, in: U. Bergermann/I. Otto/G. Schabacher, Das Planetarische. Kultur – Technik – Medien im postglobalen Zeitalter, München 2010, S. 119-139. 

Peters, Sibylle: „Bewegung als Konzept der Zeit: Figuren der Zeitmessung“, in: Klein, Gabriele (Hg.): Bewegung. Sozial- und kulturwissenschaftliche Konzepte. Bielefeld 2004, S.283-303. 

BROSCHÜREN ZUM DOWNLOAD

FOTO @ FORSCHUNGSTHEATER