PLAYING UP
ÜBER

FUNDUS THEATER I THEATRE OF RESEARCH • Performancekunst für Kinder und Erwachsene

Auf Autodächern liegen, mit Tieren tanzen, eine Ketchupschlacht veranstalten, einem zufällig Vorübergehenden durch die Stadt folgen, Erwachsene fernsteuern, eine eigene Sportart erfinden, Wunder suchen, elektrische Geräte auseinandernehmen, eine „Was-passiert-dann-Maschine“ bauen - mit PLAYING UP wird Performancekunst zu einem Spiel, in dem Kinder und Erwachsene sich anders begegnen können als sonst. Mit PLAYING UP könnt Ihr herausfinden, was Performancekunst für Euch ist. Dafür gibt es nur eine Voraussetzung – MACHEN. SELBERMACHEN!

Samstag, 9. September 2017 / 16 – 20 Uhr
im Rahmen der Theaternacht Hamburg

Samstag, 16. September 2017 / 14 – 19 Uhr

Sonntag, 17. September 2017 / 11 – 16 Uhr

TEAM

Gyde Borth, Kristin Grün, Friederike Dunger, Sibylle Peters, Hanno Krieg, Hannah Kowalski, Christopher Weymann

GEFÖRDERT

Gefördert durch die

 

 

 

TERMINE

Zur Zeit gibt es keine Auffürungen

Beginn jederzeit möglich, Dauer individuell, letzter Einlass jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsende

Es gilt das 5-Euro-Familienticket der Theaternacht (1 Erw. + 4 Kinder),
Erwerb direkt im Theater am 9. September!
Weitere Informationen

Performancekunst für Kinder und Erwachsene
WEITERE INFORMATIONEN

FOTO @ HANNO KRIEG