DAS BLAUE VOM HIMMEL ...
ÜBER

FUNDUS THEATER | THEATRE OF RESEARCH | Jede Menge Geschichte und Geschichten, neu und alt, Kampf und Liebe, Spiel und Ernst …

Es ist viel los auf der Welt – auch in Ährenfeld, Dinglingen und Brodelmoor. Länder, die sehr unterschiedlich sind. Hier, wo Pine herkommt, wird mehr Ackerbau betrieben. Da, wo Örjan wohnt, werden eher Dinge erfunden und hergestellt. Und dort, bei Asha, gilt es erst mal die Füße auf dem Boden zu behalten. Diese Länder haben aber doch eins gemeinsam. Eine Grenze. Und Unvorhersehbares geschieht, wenn Grenzen überschritten werden. Ist das Möglichkeit oder Risiko? Das fragen sich auch unsere Spielfiguren, die wir über den Rand ihrer Gesellschaftsspiele steigen lassen.

TEAM

Gyde Borth, Arne Bustorff, Sylvia Deinert, Monika Els, Maren Grabe, Frank Helmrich,  Tanja Gwiasda, Nils Knott, Tine Krieg, Guy Marsan, Nicola Reinmöller

TERMINE

FR30.11.10:00DAS BLAUE VOM HIMMEL ...8+10:00 : FUNDUS THEATER

FR30.11.18:00DAS BLAUE VOM HIMMEL ...8+18:00 : FUNDUS THEATER

DI04.12.10:00DAS BLAUE VOM HIMMEL ...8+10:00 : FUNDUS THEATER

MI05.12.10:00DAS BLAUE VOM HIMMEL ...8+10:00 : FUNDUS THEATER

DO06.12.10:00DAS BLAUE VOM HIMMEL ...8+10:00 : FUNDUS THEATER

FR07.12.10:00DAS BLAUE VOM HIMMEL ...8+10:00 : FUNDUS THEATER

FR07.12.18:00DAS BLAUE VOM HIMMEL ...8+18:00 : FUNDUS THEATER

WAS SOLL DAS THEATER?!
WEITERE INFORMATIONEN

Begleitend zu den Vorstellungen gibt es im Foyer eine Ausstellung mit sehenswerten Bildern zum Stück von Schüler*innen der Stadtteilschule Richard-Linde- Weg.

Im Herbst 2018 erscheint zu der Produktion DAS BLAUE VOM HIMMEL... eine weiterführende Broschüre.

Um mehr über die Stückentwicklung des FUNDUS THEATERs zu erfahren, empfehlen wir das Buch „Das WIE zum Sprechen bringen – Postdramatische Stückentwicklung im Kindertheater“ von Sylvia Deinert (in Zusammenarbeit mit Sibylle Peters, Tine Krieg, Kai van Eikels).

 

FOTO: MARGAUX WEISS